Startseite | Kontakt | Impressum

EURO 2020 kontinental

Die Qualifikation

UEFA EURO 2020, Qualifikation, Gruppe D
Schlussklassement
1. Schweiz 8 5 2 1 19:6 17
2. Dänemark 8 4 4 0 23:6 16
3. Irland 8 3 4 1 7:5 13
4. Georgien 8 2 2 4 7:11 8
5. Gibraltar 8 0 0 8 3:31 0

Schweiz und Dänemark für die EURO 2020 qualifiziert.

UEFA EURO 2020, Auslosung Endrunde
30. November 2019, 18.00 Uhr in Bukarest (Romexpo)

Topf 1 (Gruppensieger Positionen 1-6): Belgien, Italien (H), Ukraine, England (H), Deutschland (H), Spanien (H)
Topf 2 (Gruppensieger Positionen 7-10, Gruppenzweite Positionen 1-2): Kroatien, Frankreich, Polen, Schweiz, Russland (H), Niederlande (H)
Topf 3 (Gruppenzweite Positionen 3-8): Österreich, Tschechien, Portugal, Dänemark (H), Türkei, Schweden
Topf 4 (Gruppenzweite Positionen 9-10, vier Playoff): Finnland, Ungarn*, Playoff UEFA Nations League Liga A, B, C, D

Stand 18. November 2019 (es können sich noch Veränderungen in den Positionen ergeben)
* Rechnerisch noch nicht definitiv qualifiziert
H = Host (Gastgeberteams mit garantierten zwei Heimspielen)

Das Schweizer Aufgebot für die Endrunde


Das definitive Aufgebot wird von Nationaltrainer Vladimir Petkovic ca. 2 Wochen vor dem Turnier (12. Juni bis 12. Juli 2020) bekanntgegeben.

Die Spiele an der Endrunde

Der provisorische Spielplan wird nach der Auslosung am 30. November 2019, 18.00 Uhr, in Bukarest (Romexpo) bestätigt. Aufgrund der Playoffs UEFA Nations League im Frühjahr 2020 kann es am 1. April 2020 zu einer zusätzlichen Auslosung und entsprechenden Verschiebungen im Spielplan kommen.

Rahmenspielplan EURO 2020


Infos

Aus Anlass des 60-jährigen Jubiläums der UEFA Europameisterschaften seit 1960 wird die UEFA EURO 2020 in 13 verschiedenen Ländern ausgetragen. Das Eröffnungsspiel findet am 12. Juni 2020 (21.00 Uhr) im Olymipastadion von Rom statt. Jede Vorrundengruppe spielt an zwei Standorten (Gruppe A in Rom und Baku, Gruppe B in St. Petersburg und Kopenhagen, Gruppe C in Amsterdam und Bukarest, Gruppe D in London und Glasgow, Gruppe E in Bilbao und Dublin, Gruppe F in München und Budapest). Jedes Land, das sich für die EURO qualifziert und das selbst Spiele in seinem Land ausrichtet, hat zwei Heimspiele. Die Halbfinals und der Final finden im Londoner Wembley-Stadion statt.