Zaugg, Hanspeter

Interimistischer Nationaltrainer der Schweiz vom 20. Januar 2000 bis 27. April 2000

4 Spiele (1 Sieg, 2 Remis, 1 Niederlage)

* 2. Dezember 1952

Spieler beim FC Rot-Weiss Bümpliz (1963-1973), Neuchâtel Xamax (1973-1978), FC Bern (1978-1980)

Nachwuchs- und Assistenztrainer des SFV ab 1990, Assistent unter den Nationaltrainern Roy Hodgson, Artur Jorge, Rolf Fringer und Gilbert Gress

Clubtrainer beim FC Zollikofen (1980-1983), FC Aarberg (1983-1985), FC Rapid Ostermundigen (1985-1988), SC Bümpliz (1988-1990), Grasshoppers Zürich (Schweizer Meister 2001), FC Luzern (2002-2003), BSC Young Boys (2003-2005), FC Biel-Bienne (2013-2014)

Nationaltrainer von Liechtenstein (2006-2013)