Fringer, Rolf

Nationaltrainer der Schweiz vom 13. August 2006 bis 11. Oktober 2007

11 Spiele (4 Siege, 1 Remis, 6 Niederlagen, 13:15-Tore)

* 26. Januar 1957 in Adliswil

Spieler beim FC Adliswil (1971-1978, CS Chênois (1978-1981), FC Luzern (1981-1983), SC Zug (1983-1985), FC Schaffhausen (1987-1989)

Clubtrainer beim FC Altdorf (Oktober 1985-1987; Spielertrainer), FC Schaffhausen (1990-1992), FC Aarau (1992-1995), VfB Stuttgart/De (1995-1996), Grasshoppers Zürich (1998-2000), FC Aarau (2000-2002), al-Wahda (2003), Apollon Limassol/Zyp (2004), PAOK Saloniki/Grie (2004-2005), FC St. Gallen (2006-2007), FC Luzern (2008-2011), FC Zürich (2012)

Schweizer Meister mit dem FC Aarau 1993
Schweizer Meister mit den Grasshoppers Zürich 1998