Startseite | Kontakt | Impressum

Hottiger, Marc

Marc Hottiger

* 7. November 1967

Position: Abwehrspieler rechts

Vereinsstationen
Jugendverein: FC Renens
1988-1992 Lausanne-Sports
1992-1994 FC Sion
1994-12/1995 Newcastle United/Eng
3/1996-1997 FC Everton/Eng
1997-1999 Lausanne-Sports
1999-2002 FC Sion

Vereinserfolge
Total 317 NLA-Spiele, 20 Tore
Total 56 Spiele in der englischen Premier League, 2 Tore
Schweizer Cupsieger 1998 (mit Lausanne-Sports)

Nationalmannschaft
Erstes Länderspiel: 11. Oktober 1989 gegen Belgien in Basel (2:2)
Letztes Länderspiel: 31. August 1996 gegen Aserbaidschan in Baku (0:1)
64 Länderspiele, 5 Tore
Eine WM-Teilnahme (1994)
Eine EM-Teilnahme (1996)

Diverses
Machte an der WM 1994 in den USA alle vier Spiele der Schweiz
Nach der WM wechselte er für 1,25 Millionen Franken zu Newcastle United in die englische Premier League
In der ersten Saison war er dort Stammspieler und brachte sich mit einem Weitschusstor im FA-Cup gegen die Blackburn Rovers ins Gespräch
In der zweiten Saison verlor er seinen Stammplatz und sollte in der Winterpause zum FC Everton abgegeben werden (für 1,6 Millionen Franken). Doch wegen Problemen mit der Aufenthaltsbewilligung konnte er erst im März 1996 sein erstes Spiel für den neuen Club bestreiten
Bei der EM 1996 machte er die Spiele gegen Holland und Schottland
Sein letztes Länderspiel machte er im August 1996 bei einer der schwersten Niederlagen einer Schweizer Nationalmannschaft, dem 0:1 in der WM-Qualifikation gegen Aserbaidschan in Baku