2015

Jahresbilanz 2015

10 Länderspiele (5 home, 5 away)
7 Siege
1 Unentschieden
2 Niederlagen
24:10-Tore

Die Spiele im Einzelnen



751
European Qualifiers 2016, Gruppe E
Schweiz - Estland 3:0 (2:0)

27. März 2015, 20.45 Uhr. - Swissporarena, Luzern. - 14 500 Zuschauer (ausverkauft). - SR Makkelie (Ho). - Tore: 17. Schär (Shaqiri) 1:0. 27. Xhaka (Shaqiri) 2:0. 80. Seferovic (Shaqiri) 3:0.
Schweiz: Sommer; Lichtsteiner (78. Widmer), Schär, Djourou, Rodriguez; Behrami, Inler, Xhaka (87. Frei); Shaqiri; Seferovic, Drmic (62. Stocker). - Nationaltrainer: Vladimir Petkovic.
Estland: Pareiko; Teniste, Jääger, Klavan, Mets, Kallaste; Wassiljew, Dimitrijew (62. Kruglow), Antonow; Senjow (87. Alliku), Anier (56. Ojamaa).
Bemerkungen: Schweiz ohne Senderos (verletzt), Embolo (keine FIFA-Freigabe), Barnetta, Schwegler (nicht im Aufgebot). Nicht eingesetzte Ersatzspieler: Hitz, Bürki, Moubandje, Lustenberger, von Bergen, Dzemaili, Fernandes, Kasami, Mehmedi. - Verwarnungen: 44. Senjow (Foul). 51. Dimitrijew (Unsportlichkeit). 56. Xhaka (Foul).

752
Testspiel
Schweiz - USA 1:1 (0:1)

31. März 2015, 18.08 Uhr. - Stadion Letzigrund, Zürich. - 16 100 Zuschauer. - SR Banti (It). - Tore: 45. Shea (Freistoss) 0:1. 80. Stocker 1:1.
Schweiz: Bürki; Lichtsteiner (46. Widmer), Schär, von Bergen, Moubandje; Fernandes (72. Seferovic), Inler (46. Xhaka), Frei (46. Kasami); Shaqiri; Drmic (56. Embolo), Mehmedi (46. Stocker). - Nationaltrainer: Vladimir Petkovic.
USA: Rimando (46. Yarbrough); Chandler, Orozco (46. Alvarado), Brooks, Shea; Bedoya (76. Yedlin), Williams, Bradley, Morales (89. Ream); Altidore, Zardes (89. Morris).
Bemerkungen: Schweiz ohne Senderos (verletzt), Dzemaili (abgereist/wurde am Dienstag Vater). Nicht eingesetzte Ersatzspieler: Hitz, Sommer, Lustenberger, Behrami, Rodriguez, Djourou; USA ohne Dempsey, Johannsson, Jones (alle verletzt), Johnson (krank). Erstes Länderspiel von Breel Donald Embolo. - Platzverweis: 68. Altidore (Schiedsrichter-Beleidigung). - Verwarnungen: Keine.

753
Länderspiel
Schweiz - Liechtenstein 3:0 (1:0)

10. Juni 2015, 20.15 Uhr. - Stockhorn-Arena, Thun. - 8100 Zuschauer. - SR Trutz (Slk). - Tore: 29. Dzemaili (Shaqiri) 1:0. 60. Shaqiri 2:0. 68. Dzemaili (Freistoss) 3:0.
Schweiz: Hitz; Lichtsteiner (46. Widmer), Klose, Von Bergen (46. Djourou), Moubandje; Kasami, Behrami (46. Fernandes), Dzemaili (74. Lang); Drmic (46. Stocker), Shaqiri (63. Embolo), Mehmedi. - Nationaltrainer: Vladimir Petkovic.
Liechtenstein: Jehle (46. Bicer); Yildiz, Frick, Kaufmann, Oehri (67. Wolfinger); Polverino; Christen, Hasler (63. Gubser), Martin Büchel (77. Kieber), Burgmeier (80. Brändle); Kühne (53. Salanovic).
Bemerkungen: Schweiz ohne Bürki (verletzt), Schär, Frei (beide auf der Tribüne). Nicht eingesetzte (teilweise geschonte) Ersatzspieler: Sommer, Mvogo, Inler, Seferovic, Xhaka, Rodriguez; Liechtenstein ohne Wieser (Knieprobleme), Hobi, Eris (nicht im Aufgebot). Nicht eingesetzte Ersatzspieler: Benjamin Büchel, Malin, Erne. - Erstes Schweizer Länderspiel in Thun, erstes Schweizer Länderspiel auf Kunstrasen. Erstes Länderspiel von Marvin Hitz. - 1. (0:51) Schuss Kasamis an die Querlatte. 21. Flanke von Lichtsteiner an die Querlatte. 85. Bicer lenkt Schuss von Kasami gegen den Torpfosten.

754
European Qualifiers 2016, Gruppe E
Litauen - Schweiz 1:2 (0:0)

14. Juni 2015, 20.45 Uhr. - LFF Stadium, Vilnius. - 4600 Zuschauer. - SR Thomson (Scho). - Tore: 64. Cernych 1:0. 69. Drmic (Schär) 1:1. 84. Shaqiri (Embolo) 1:2.
Litauen: Zubas; Vaitkunas, Mikuckis, Klimavicius, Andriuskevicius; Cesnauskis (86. Luksa), Panka, Zulpa (61. Chevdukas), Cernych; Slivka (76. Vicius); Matulevicius.
Schweiz: Sommer; Lichtsteiner, Schär, Djourou, Rodriguez; Behrami, Inler (57. Dzemaili), Xhaka; Shaqiri; Seferovic (57. Mehmedi), Drmic (81. Embolo). - Nationaltrainer: Vladmir Petkovic.
Bemerkungen: Litauen ohne Goalie Arlauskis (beim Einlaufen verletzt); Schweiz ohne Bürki (verletzt). Nicht eingesetzte Ersatzspieler: Hitz, Mvogo; Klose, Fernandes, Stocker, Frei, von Bergen, Widmer, Kasami. - 75. Länderspiel von Stephan Lichtsteiner. - Verwarnungen: 44. Panka (Reklamieren). 44. Xhaka (Reklamieren). 83. Cesnauskis (Unsportlichkeit), 89. Chvedukas (Foul), 92. Klimavicius (Foul).

755
European Qualifiers 2016, Gruppe E
Schweiz - Slowenien 3:2 (0:1)

5. September 2015, 20.45 Uhr. - St. Jakob-Park, Basel. - 25 750 Zuschauer. - SR Kralovec (Tsch). - Tore: 45. Novakovic (Ilicic) 0:1. 48. Cesar (Corner Birsa) 0:2. 80. Drmic (Embolo) 1:2. 83. Stocker (Shaqiri) 2:2. 94. Drmic (Schär) 3:2.
Schweiz: Sommer; Lichtsteiner, Schär, Klose, Rodriguez; Behrami, Xhaka, Dzemaili (66. Drmic); Mehmedi (57. Embolo), Shaqiri, Seferovic (80. Stocker). - Nationaltrainer: Vladimir Petkovic.
Slowenien: Handanovic; Struna, Ilic, Cesar, Jokic; Kurtic, Stevanovic; Kampl, Ilicic (90. Samardzic), Birsa (82. Krhin); Novakovic (58. Pecnik).
Bemerkungen: Schweiz ohne Djourou (verletzt). Nicht eingesetzte Ersatzspieler: Bürki, Hitz; Moubandje, von Bergen, Widmer, Inler, Fernandes, Kasami, Lustenberger. - Verwarnungen: 24. Kampl (Foul). 35. Novakovic (Foul). 55. Schär (Foul). 65. Lichtsteiner (Schwalbe). 65. Dzemaili (Reklamieren). 65. Behrami (Reklamieren). 65. Handanovic (Foul). 65. Pecnik (Foul). 88. Ilicic (Unsportlichkeit).

756
European Qualifiers 2016, Gruppe E
England - Schweiz 2:0 (1:0)

8. September 2015, 20.45 Uhr. - Wembley Stadium, London. - 75 751 Zuschauer. - SR Rocchi (It). - Tore: 67. Kane (Shaw) 1:0. 84. Rooney (Foulpenalty) 2:0.
England: Hart; Clyne (68. Stones), Cahill, Smalling, Shaw; Milner, Shelvey (57. Kane), Delph (3. Barkley); Oxlade-Chamberlain, Rooney, Sterling.
Schweiz: Sommer; Lichtsteiner, Schär, Klose, Rodriguez; Behrami (79. Dzemaili), Inler, Xhaka; Drmic (63. Embolo), Shaqiri, Stocker (72. Seferovic). - Nationaltrainer: Vladimir Petkovic.
Bemerkungen: England ohne Sturridge, Welbeck und Carrick (alle verletzt); Schweiz ohne Djourou (verletzt). Nicht eingesetzte Schweizer Ersatzspieler: Hitz, Bürki; Moubandje, von Bergen, Fernandes, Kasami, Mehmedi, Lustenberger. - Verwarnungen: 28. Milner (Foul). 71. Smalling (Foul).

757
European Qualifiers 2016, Gruppe E
Schweiz - San Marino 7:0 (1:0)
9. Oktober 2015, 20.45 Uhr. - AFG-Arena, St. Gallen. – 16 200 Zuschauer. - SR Gestranius (Fi). - Tore: 17. Lang (Embolo) 1:0. 55. Inler (Handspenalty/Cesarini) 2:0. 65. Mehmedi (Schär) 3:0. 72. Djourou (Foulpenalty/Cesarini an Schär) 4:0. 75. Kasami (Moubandje) 5:0. 80. Embolo (Foulpenalty/Della Valle an Derdiyok) 6:0. 89. Derdiyok (Steffen) 7:0.
Schweiz: Bürki; Lang, Schär, Djourou, Rodriguez (62. Moubandje); Inler; Embolo, Zuffi, Kasami, Mehmedi (68. Derdiyok); Drmic (78. Steffen).
San Marino: Aldo Simoncini; Cesarini (78. Fabio Vitaioli), Della Valle, Davide Simoncini, Palazzi, Berardi; Matteo Vitaioli, Tosi, Lorenzo Gasperoni (64. Coppini), Golinucci (83. Hirsch); Stefanelli.
Bemerkungen: Schweiz ohne Behrami, Lichtsteiner, Sommer, von Bergen, Seferovic, Fernandes, Frei, Stocker (alle verletzt). Nicht eingesetzte Ersatzspieler: Hitz, Klose, Lustenberger, Widmer, Xhaka, Dzemail, Shaqiri. San Marino ohne Chiaruzzi und Battistini (beide gesperrt). Erste Länderspiele von Luca Zuffi und Renato Steffen. 52. Tor von Schär aberkannt (Offside). 84. Schuss Kasamis an die Querlatte. - Verwarnungen: 80. Della Valle (Foul). 81. Tosi (Foul).

758
European Qualifiers 2016, Gruppe E
Estland - Schweiz 0:1 (0:0)

12. Oktober 2015, 20.45 Uhr. - A Le Coq Arena, Tallinn. - 8000 Zuschauer. - SR Van Boekel (Ho). - Tor: 94. Klavan (Eigentor/Embolo) 0:1.
Estland: Aksalu; Teniste, Jääger, Klavan, Pikk; Puri (67. Lindpere), Antonov, Mets, Kallaste (80. Luts); Zenjov (61. Purje), Wassiljew.
Schweiz: Hitz; Lang, Djourou, Lustenberger, Moubandje; Inler, Xhaka (80. Kasami); Shaqiri (46. Embolo), Dzemaili, Mehmedi (71. Steffen); Derdiyok.
Bemerkungen: Schweiz ohne Rodriguez (Familie), Bürki, Lichtsteiner, Behrami, Seferovic, Fernandes, Frei, Stocker, Von Bergen (alle verletzt). Nicht eingesetzte Ersatzspieler: Sommer, Klose, Widmer, Zuffi, Drmic, Schär. 80. Xhaka nach Foul mit Fussverletzung ausgeschieden. - Verwarnung: 78. Mets (Foul).

European Qualifiers 2016, Gruppe E
Schlussklassement
1. England 10 10 0 0 31:3 30*
2. Schweiz 10 7 0 3 24:8 21*
3. Slowenien 10 5 1 4 18:11 16**
4. Estland 10 3 1 6 4:9 10
5. Litauen 10 3 1 6 7:18 10
6. San Marino 10 0 1 9 1:36 1

* Für die EURO 2016 qualifiziert
** In der Barrage


759
Testspiel
Slowakei - Schweiz 3:2 (1:0)
13. November 2015, 20.45 Uhr. – City Arena, Trnava. - 17'582 Zuschauer. - Schiedsrichter Zelinka (Tsch). - Tor: 39. Duris (Skrtel) 1:0. 48. Duris (Weiss) 2:0. 55. Mak (Hamsik) 3:0. 63. Derdiyok (Lang) 3:1. 67. Drmic (Djourou) 3:2.
Slowakei: Mucha; Gyömber (74. Sabo), Skrtel, Durica, Hubocan; Kucka (74. Pecovsky), Hrosovsky (86. Gregus); Mak (74. Sestak), Hamsik (87. Duda), Weiss (74. Jakubko); Duris.
Schweiz: Bürki; Lichtsteiner (58. Lang), Schär, Djourou, Moubandje; Fernandes (58. Behrami), Inler (74. Zuffi), Kasami (58. Drmic); Shaqiri, Derdiyok (74. Seferovic), Stocker (58. Mehmedi). – Nationaltrainer: Vladimir Petkovic.
Bemerkungen: Schweiz ohne Rodriguez, Xhaka (beide rekonvaleszent), Embolo, Frei (beide verletzt), Hitz (krank/Hotel), Steffen (krank/nicht mehr im Kader). Nicht eingesetzte Schweizer Ersatzspieler: Sommer; Lustenberger, Klose, Widmer. - 50. Länderspiel von Xherdan Shaqiri. - Verwarnungen: 78. Seferovic (Foul). 92. Duris (Unsportlichkeit). 93. Skrtel (Unsportlichkeit). 93. Drmic (Unsportlichkeit).

760
Testspiel
Österreich - Schweiz 1:2 (1:2)
17. November 2015, 20.45 Uhr. - Ernst-Happel-Stadion, Wien. – 27 600 Zuschauer. - SR Gräfe (De). - Tore: 9. Seferovic 0:1. 13. Alaba 1:1. 38. Seferovic (Mehmedi) 1:2.
Österreich: Özcan; Klein, Prödl (3. Hinteregger), Dragovic, Fuchs; Baumgartlinger (79. Kainz), Alaba; Jantscher (58. Onisiwo), Sabitzer (46. Ilsanker), Arnautovic; Okotie (66. Hinterseer).
Schweiz: Sommer; Lichtsteiner (18. Lang), Klose, Djourou, Moubandje; Behrami, Inler (60. Zuffi); Shaqiri (88. Widmer), Mehmedi (60. Stocker); Drmic (71. Lustenberger), Seferovic (76. Derdiyok). – Nationaltrainer: Vladimir Petkovic.
Bemerkungen: Österreich ohne Almer, Harnik, Junuzovic, Christoph Leitgeb und Kavlak (alle verletzt) sowie Janko (angeschlagen/Ersatz); Schweiz ohne Xhaka, Rodriguez, Embolo, Frei und Dzemaili (alle verletzt). Nicht eingesetzte Schweizer Ersatzspieler: Hitz, Bürki; Fernandes, Schär, Kasami. - 50. Länderspiel von Eren Derdiyok. - Verwarnung: 82. Dragovic (Foul).