1973

Jahresbilanz 1973

6 Länderspiele
3 Siege
1 Unentschieden
2 Niederlagen
3:4-Tore


Die Spiele im Einzelnen

356
WM-Qualifikation 1974, Gruppe 2
Luxemburg – Schweiz 0:1 (0:1)

8. April 1973. – Stade Municipal, Luxemburg.
– 8405 Zuschauer. – SR Wöhrer (Ö). – Tor:
20. Odermatt 0:1.
Luxemburg: Moes; Kirsch; Jeitz, Hansen, da
Grava; Pilot, Philipp, Trieweiler, Dussier (71. Hoffmann),
Braun, Langers.
Schweiz: Prosperi; Boffi, Hasler, Ramseier,
Chapuisat, Kuhn, Balmer, Odermatt, Kudi Müller,
Quentin, Jeandupeux (46. Demarmels). – Nationaltrainer:
Bruno Michaud.
Bemerkungen: Nicht eingesetzte Schweizer
Ersatzspieler: Deck, Mundschin, Valentini, Künzli.

357
WM-Qualifikation 1974, Gruppe 2
Schweiz – Türkei 0:0

9. Mai 1973. – St. Jakobstadion, Basel. – 50 868
Zuschauer. – SR Emsberger (Ung).
Schweiz: Prosperi; Chapuisat; Heer, Boffi, Hasler;
Odermatt, Kuhn (80. Ramseier), Demarmels;
Balmer, Künzli (30. Quentin), Kudi Müller. – Nationaltrainer:
Bruno Michaud.
Türkei: Dino; Arca; Aktan, Yurteri, Alp; Sengül,
Ünder (82. Özgül), Mesci; Kurt, Turan, Öguz
(83. Temeller).
Bemerkungen: Nicht eingesetzte Schweizer
Ersatzspieler: Deck, Mundschin, Valentini,
Cornioley. Erstes Länderspiel von Max Heer.
Letztes Länderspiel unter Nationaltrainer
Bruno Michaud. – Balmer geht angeschlagen ins Spiel. -
79. Schuss Quentins an den Torpfosten. –
Verwarnungen gegen Chapuisat, Heer und Bülent.

358
Testspiel
Schweiz – Schottland 1:0 (0:0)

22. Juni 1973. – Stadion Wankdorf, Bern. –
10 000 Zuschauer. – SR Verbecke (Fr). – Tor:
62. Mundschin 1:0.
Schweiz: Burgener; Mundschin; Valentini, Ramseier
(46. Wegmann), Hasler; Odermatt, Kuhn,
Blättler (26. Quentin); Balmer, Luisier, Demarmels.
– Nationaltrainer: René Hüssy.
Schottland: McCloy; Jardine; McGrain, Bremner,
Holton; Johnstone, Dalglish, Hay; Parlane, Connolly
(46. Jordan), Morgan.
Bemerkungen: Nicht eingesetzte Schweizer Ersatzspieler:
Küng, Chapuisat, Heer, Pirmin Stierli.
– Erstes Länderspiel unter dem wieder eingesetzten
Nationaltrainer René Hüssy. – Erste Länderspiele
für Erich Burgener, Jean-Yves Valentini,
Ueli Wegmann und Fernand Luisier, Comeback
von René-Pierre Quentin nach 13 Monaten.

359
WM-Qualifikation 1974, Gruppe 2
Schweiz – Luxemburg 1:0 (1:0)

26. September 1973. – Allmend-Stadion, Luzern.
– 17 741 Zuschauer. – SR Riedel (DDR). – Tor:
2. Blättler 1:0.
Schweiz: Deck; Valentini, Hasler, Wegmann,
Mundschin; Kuhn, Cornioley (67. Balmer),
Odermatt, Kudi Müller, Blättler, Demarmels. –
Nationaltrainer: René Hüssy.
Luxemburg: Moes; Kirsch, Pilot, Hansen, da
Grava, Flenghi, Weis (12. Krecke), Philipp, Dussier,
Hoffmann (76. Grettnich), Braun.
Bemerkungen: Nicht eingesetzte Schweizer Ersatzspieler:
Prosperi, Ramseier, Luisier. Erstes Länderspiel
von Marcel Cornioley. – Verwarnung
gegen Blättler.

360
WM-Qualifikation 1974, Gruppe 2
Italien – Schweiz 2:0 (1:0)

20. Oktober 1973, 15.00 Uhr. – Stadio Olimpico,
Rom. – 75 000 Zuschauer. – SR Jimenez (Sp). –
Tore: 39. Rivera (Foulpenalty) 1:0. 79. Riva 2:0.
Italien: Zoff; Spinosi; Facchetti, Benetti; Morini,
Burgnich, Mazzola, Capello, Anastasi; Rivera
(44. Causio), Riva.
Schweiz: Deck; Vuilleumier; Schild, Wegmann
(45. Pirmin Stierli), Hasler; Odermatt, Kuhn,
Blättler; Kudi Müller, Jeandupeux, Chapuisat
(62. Luisier). – Nationaltrainer: René Hüssy.
Bemerkungen: Italien ohne Albertosi, Bellugi,
Cecconi, Chinaglia; Schweiz ohne Prosperi,
Mundschin, Valentini, Demarmels (alle nicht
eingesetzt). Erstes Länderspiel von Hanspeter
Schild. – Verwarnungen gegen Müller,
Chapuisat und Anastasi.

361
WM-Qualifikation 1974, Gruppe 2
Türkei – Schweiz 2:0 (0:0)

18. November 1973. – Atatürk Stadion, Izmir. –
67 126 Zuschauer. – SR Davidson (Schott). – Tore:
51. Türkkan 1:0. 54. Atacan 2:0.
Türkei: Özdenak; Eratli (75. Cug); Yurteri,
Temeller, Alp; Aktan (46. Atacan), Sengül, Ünder;
Türkkan, Turan, Öguz.
Schweiz: Deck; Vuilleumier; Valentini, Wegmann,
Hasler; Odermatt (71. Demarmels), Kuhn, Chapuisat
(71. Meyer); Pfister, Jeandupeux, Blättler.
– Nationaltrainer: René Hüssy.
Bemerkungen: Nicht eingesetzte Schweizer Ersatzspieler:
Burgener, Pirmin Stierli, Schild, Rub. Erstes
Länderspiel von Hans-Jörg "Joko" Pfister.
50. und letztes Länderspiel von Karl Odermatt. –
Verwarnungen gegen Chapuisat und Aktan.


WM-Qualifikation 1974, Gruppe 2
Schlussklassement
1. Italien 6 4 2 0 12:0 10
2. Türkei 6 2 2 2 5:3 6
3. Schweiz 6 2 2 2 2:4 6
4. Luxemburg 6 1 0 5 2:14 2

Die Schweiz damit ausgeschieden