1910

Jahresbilanz 1910

2 Länderspiele
0 Siege
0 Unentschieden
2 Niederlagen
3:9-Tore


Die Spiele im Einzelnen

6
Testspiel
Schweiz – Deutschland 2:3 (1:1)

3. April 1910. – Stadion Landhof, Basel. – 5000
Zuschauer. – SR Devitte (Sz). – Tore: 8. Hiller 0:1.
44. Müller 1:1. 55. Kipp 1:2. 58. Renand 2:2.
85. Kipp 2:3.
Schweiz: Flückiger; Müller, Kihm; Günthardt,
Stelzer, Baierle; Weiss, Bürgin, Sydler II, Renand,
Collet. – Nationaltrainer: Zentralvorstand/SRKommission.
Deutschland: Riso; Kühnle, Hempel; Burger,
Trautmann, Hunder; Wegele, Hiller, Löble, Kipp,
Philipp.
Bemerkungen: 43. Tor der Schweiz wegen Offside
annulliert.

7
Testspiel
England – Schweiz 6:1 (5:0)

9. April 1910. – Park Royal, London. – SR Baumberger
(Bel). – 5000 Zuschauer. – Tore: 2. Steer 1:0.
4. Webb 2:0. 6. Webb 3:0. 9. Steer 4:0. 40. Fayres
5:0. 52. Corbett 6:0. 66. Sydler II 6:1.
England: Howling; Boardman, Martin; Fayres,
Chapman, Hawkes; Berry, Webb, Steer, Corbett,
Kerry.
Schweiz: Flückiger; Müller, Kihm, Günthardt;
Glaser (10. Bark), Baierlé, Weiss, Bürgin; Sydler
II, Renand, Collet. – Nationaltrainer: Zentralvorstand/
SR-Kommission.
Bemerkungen: Erstes Spiel der Schweiz auf
englischem Boden. England ohne Woodward. 42.
Tor Englands wegen Offside annulliert.