Startseite | Kontakt | Impressum
Sie sind hier: Startseite » Länderspiele/Gegner » S-Z » USA

USA

Länderspielbilanz gegen die USA

8 Länderspiele (4 Home, 4 Away)
3 Siege
4 Unentschieden
1 Niederlage
9:6-Tore


Die Spiele im Einzelnen

Testspiel
Schweiz - USA 1:1 (0:1)

31. März 2015, 18.08 Uhr. - Stadion Letzigrund, Zürich. - 16 100 Zuschauer. - SR Banti (It). - Tore: 45. Shea (Freistoss) 0:1. 80. Stocker 1:1.
Schweiz: Bürki; Lichtsteiner (46. Widmer), Schär, von Bergen, Moubandje; Fernandes (72. Seferovic), Inler (46. Xhaka), Frei (46. Kasami); Shaqiri; Drmic (56. Embolo), Mehmedi (46. Stocker). - Nationaltrainer: Vladimir Petkovic.
USA: Rimando (46. Yarbrough); Chandler, Orozco (46. Alvarado), Brooks, Shea; Bedoya (76. Yedlin), Williams, Bradley, Morales (89. Ream); Altidore, Zardes (89. Morris).
Bemerkungen: Schweiz ohne Senderos (verletzt), Dzemaili (abgereist/wurde am Dienstag Vater), Hitz, Sommer, Lustenberger, Behrami, Rodriguez, Djourou (alle nicht eingesetzt); USA ohne Dempsey, Johannsson, Jones (alle verletzt), Johnson (krank). Erstes Länderspiel von Breel Embolo. - Platzverweis: 68. Altidore (Schiedsrichter-Beleidigung). - Verwarnungen: Keine.

Testspiel
Schweiz – USA 0:1 (0:0)

17. Oktober 2007, 20.30 Uhr. – St. Jakob-Park,
Basel. – 16 500 Zuschauer. – SR de Bleeckere (Bel).
– Tor: 85. Bradley 0:1.
Schweiz: Zuberbühler; Lichtsteiner, Djourou
(17. von Bergen), Grichting, Magnin; Celestini
(46. Fernandes), Inler; D. Degen, Margairaz
(46. Yakin), Barnetta (75. Spycher); Streller
(46. Nkufo). – Nationaltrainer: Jakob Kuhn.
USA: Hahnemann (46. Guzan); Cherundolo,
Onyewu (46. Califf), Bocanegra, Lewis (84. Szetela);
Feilhaber, Edu, Bradley, Beasley (31. Pearce);
Twellman (77. Adu), Dempsey (90. Findley).
Bemerkungen: Schweiz ohne Behrami, P. Degen,
Dzemaili, Frei, Gygax, Müller, Senderos, Vonlanthen
(alle verletzt). – 50. Länderspiel von Pascal
Zuberbühler. – Verwarnungen: 45. Streller,
45. Onyewu (beide Unsportlichkeit), 53. Edu
(Foul), 88. Szetela (Foul). – Djourou und Barnetta
verletzt ausgeschieden.


WM 1994, Endrunde, Gruppe A
USA – Schweiz 1:1 (1:1)

18. Juni 1994, 11.30 Uhr (Ortszeit). – Pontiac
Silverdome, Detroit/USA. – 73 425 Zuschauer.
– SR Francisco Oscar Lamolina (Argentinien). –
Tore: 39. Bregy 0:1. 44. Wynalda 1:1.
USA: Meola; Kooiman, Balboa, Lalas, Caligiuri;
Ramos, Dooley, Sorber, Harkes; Wynalda
(58. Wegerle) Stewart (81. Jones).
Schweiz: Pascolo; Hottiger, Geiger, Herr,
Quentin; Ohrel, Bregy, Sforza (77. Wyss), Sutter;
Bickel (72. Subiat), Chapuisat. – Nationaltrainer:
Roy Hodgson.
Bemerkungen: USA ohne Reyna (verletzt),
Schweiz ohne Knup (angeschlagen). Nicht
eingesetzte Schweizer Ersatzspieler: Lehmann,
Brunner, Egli, Grassi, Fournier, Rueda, Studer, Sylvestre.
– Erstes WM-Spiel unter geschlossenem
Dach. – Verwarnungen: 26. Herr (Foul) 82. Subiat
(Ballwegschlagen), 89. Harkes (Foul).


Testspiel
USA – Schweiz 1:1 (0:0)

22. Januar 1994. – Fullerton Stadium. – 10 173
Zuschauer. – SR Badilla (Costa Rica). – Tore:
64. Fournier 0:1. 88. Egli (Eigentor) 1:1.
USA: Friedel; Caligiuri, Armstrong, Lapper
(46. Balboa), Lalas; Michallik (55. Brose), Sorber
(46. Burns), Dooley, Jones; Perez (46. Reyna),
Moore (77. Vermes).
Schweiz: Lehmann; Rueda (84. Geiger); Egli,
Studer, Quentin; Sylvestre (67. Hottiger), Bickel,
Wyss; Fournier (72. Bonvin), Grassi (46. Subiat),
Alain Sutter. – Nationaltrainer: Roy Hodgson.
Bemerkungen: USA ohne 13 im Ausland tätige
Spieler sowie ohne Meola, Agoos, Henderson
(alle geschont); Schweiz ohne die Auslandprofis Chapuisat,
Corminboeuf, Knup, Sforza, Alain Sutter, Türkyilmaz
(alle nicht mitgereist). Nicht eingesetzte Schweizer
Ersatzspieler: Pascolo, Herr, Vega, Bregy, Ohrel,
Subiat. Erste Länderspiele von Sébastien Fournier
und Nestor Subiat. - Verwarnungen: 23. Lalas,
43. Quentin, 60. Moore, 75. Burns (alle Foul).


Testspiel
USA – Schweiz 0:1 (0:0)

1. Februar 1991. – Orange Bowl, Miami. –
20 000 Zuschauer. – SR Forbes (Trinidad). –
Tor: 89. Knup 0:1.
USA: Meola; Banks (71. Dufrene), Balboa, Clavijo
(78. Baicher), Armstrong; Dayak, Agoos (67.
Santel), Henderson, Kinnear; Vermes, Wynalda
(63. Murray).
Schweiz: Huber (46. Brunner); Geiger; Marini,
Herr, Baumann; Piffaretti (72. Koller), Heinz
Hermann (46. Schepull), Bickel; Bonvin
(46. Hottiger), Beat Sutter (72. Chassot), Knup. –
Nationaltrainer: Uli Stielike.
Bemerkungen: Nicht eingesetzer Schweizer
Ersatzspieler: Egli. Erstes Länderspiel von Stefan Huber.


Testspiel
Schweiz – USA 2:1 (0:1)

2. Juni 1990. – Stadion Espenmoos, St. Gallen. –
4500 Zuschauer. – SR Cooper (Wales). – Tore:
34. Murray 0:1. 71. Schepull 1:1. 80. Knup 2:1.
Schweiz: Walker; Hottiger, Baumann (46.
Fischer), Herr, Geiger; Sylvestre (46. Schepull),
Piffaretti (46. Chapuisat), Heinz Hermann; Türkyilmaz
(67. Gertschen), Hertig, Knup. –
Nationaltrainer: Uli Stielike.
USA: Meola; Trittschuh (67. Doyle), Windischmann,
Armstrong, Stollmeyer, Caligiuri, Harkes,
Ramos (67. Henderson); Wynalda (59. Balboa),
Vermes, Murray.
Bemerkungen: Nicht eingesetzter Schweizer
Ersatzspieler: Huber. Erstes und letztes Länderspiel
von Reto Gertschen.


Testspiel
USA – Schweiz 1:1 (0:1)

8. Februar 1985. – Tampa Stadium, Tampa. –
3000 Zuschauer. – SR Garcia (Mex). – Tore:
11. Heinz Hermann 0:1. 53. van der Beck 1:1.
USA: DuBose; van der Beck; Thomspon, Caligiuri,
Windischman; Aly, Radwanski, Angelo di Bernardo,
Ladouceur (85. Paul di Bernardo); Hooker
(74. Papoulias), Sharp (46. Kerr).
Schweiz: Engel; Wehrli; In-Albon, Schällibaum,
Geiger (77. Koller); Heinz Hermann, Bregy
(82. Beat Sutter), Decastel (69. Perret); Brigger,
Braschler, Rietmann. – Nationaltrainer:
Paul Wolfisberg.
Bemerkungen: Nicht eingesetzte Schweizer
Ersatzspieler: Zurbuchen, Jeitziner, Kundert,
Zwicker, Cina. – Verwarnung: 18. Wehrli (Foul).


Testspiel
Schweiz – USA 2:0 (1:0)

6. September 1978. – Stadion Allmend, Luzern.
– 6500 Zuschauer. – SR Fausek (Tsch). – Tore:
13. Elsener 1:0. 80. Schnyder 2:0.
Schweiz: Burgener (46. Engel); Chapuisat;
Brechbühl, Montandon, Bizzini (72. Fischbach);
Wehrli, Ponte, Schnyder, Botteron (46. Heinz
Hermann); Sulser, Elsener. – Nationaltrainer:
Roger Vonlanthen.
USA: Mausser; Pollihan; Pecher, Myernick, Fowles;
Trost, Davis, Bandov, Etherington (46. Louie
Nanchoff); Villa (71. Russell), Liveric (63. George
Nanchoff).
Bemerkungen: Nicht eingesetzte Schweizer Ersatzspieler:
Trinchero, Gross. Erstes Länderspiel
der Schweiz gegen die USA. Erste Länderspiele
von Rekordnationalspieler Heinz Hermann und
Karl Engel. – Verwarnung: 53. Davis (Foul).