Peru

Länderspielbilanz gegen Peru

1 Länderspiel (1 Home)
1 Sieg
0 Unentschieden
0 Niederlagen
2:0-Tore


Die Spiele im Einzelnen

Testspiel
Schweiz - Peru 2:0 (0:0)

3. Juni 2014, 20.30 Uhr. - swissporarena, Luzern. - 15000 Zuschauer (ausverkauft). - SR Stefanski (Pol). - Tore: 78. Lichtsteiner (Flanke Rodriguez) 1:0. 84. Shaqiri (Inler) 2:0.
Schweiz: Benaglio; Lichtsteiner (92. Lang), Schär, von Bergen, Ricardo Rodriguez; Behrami (46. Dzemaili), Inler; Stocker (72. Barnetta), Xhaka (64. Shaqiri), Mehmedi (87. Gavranovic); Drmic (64. Seferovic). - Trainer: Ottmar Hitzfeld.
Peru: Forsyth; Advincula, Alberto Rodriguez (60. Ramos), Callens, Yotun; Ballon; Hurtado (65. Gambetta), Ramirez, Cruzado (83. Deza), Carrillo (83. Ruidiaz); Benavente (53. Gonzales).
Bemerkungen: Schweiz komplett. Nicht eingesetzte Ersatzspieler: Sommer, Bürki, Ziegler, Senderos, Fernandes, Djourou. - Verwarnungen: 33. Behrami und Ramirez. 44. Hurtado (alle wegen Unsportlichkeit). Erstes Länderspiel der Schweiz gegen Peru.