Nigeria

Länderspielbilanz gegen Nigeria

1 Länderspiel (1 Home)
0 Siege
0 Unentschieden
1 Niederlage
0:1-Tore


Die Spiele im Einzelnen


Testspiel
Schweiz – Nigeria 0:1 (0:0)

20. November 2007. – Stadion Letzigrund, Zürich. –
12 700 Zuschauer. – SR Bebek (Kro). – Tor:
79. Taiwo 0:1.
Schweiz: Benaglio; P. Degen (9. Lichtsteiner),
Djourou (81. Grichting), Eggimann, Magnin
(76. Spycher); Fernandes, Inler; Gygax, Yakin
(76. Ziegler), Barnetta (46. D. Degen); Nkufo. –
Nationaltrainer: Jakob Kuhn.
Nigeria: Ejide; Ifeyani, Nwaneri, Shittu, Taiwo
(87. Afolabi); Etuhu, Ayila (70. Olofinjana, Tico;
Uche (78. Nsofor), Odemwingie; Mainwa
(68. Manasseh).
Bemerkungen: Erstes Länderspiel gegen Nigeria.
Schweiz ohne Frei, Hugel, Margairaz,
Müller, Senderos, Streller (alle verletzt);
Nigeria ohne Kanu, Mikel und Utaka (alle verletzt)
sowie Martins (kein Visum). – 9. P. Degen
mit Knieverletzung ausgeschieden. – Verwarnung:
53. Magnin (Reklamieren).