Kanada

Länderspielbilanz gegen Kanada

1 Länderspiel (1 Home)
0 Siege
0 Unentschieden
1 Niederlage
1:3-Tore


Die Spiele im Einzelnen


Testspiel
Schweiz – Kanada 1:3 (0:2)

15. Mai 2002. – Stadion Espenmoos, St. Gallen.
– 4000 Zuschauer. – SR Plautz (Ö). – Tore: 20.
Radzinski 0:1. 38. Stalteri 0:2. 47. Radzinski 0:3.
80. Nkufo 1:3.
Schweiz: Zuberbühler (46. Borer); Haas (46.
Zellweger), Henchoz, Murat Yakin (62. Zwyssig),
Fournier; Lonfat (46. Cantaluppi), Müller (46. Di
Jorio), Lombardo (59. Sesa), Wicky; Nkufo, Hakan
Yakin. – Nationaltrainer: Jakob Kuhn.
Kanada: Hirschfeld; Flechter (59. Pozniak),
Fenwick (62. Clarke), De Vos, Hastings;
Nsaliwa, Imhof, Stalteri (80. de Guzman), Nash;
De Rosario, Radzinski.
Bemerkungen: Schweiz ohne Vogel (keine Freigabe
vom Verein), Celestini (verletzt). Erstes Länderspiel
der Schweiz gegen Kanada. - Verwarnungen: 44. Fournier
(Foul), 75. Wicky (Reklamieren), 81. Henchoz (Foul).