Startseite | Kontakt | Impressum
Sie sind hier: Startseite » Länderspiele/Gegner » A-E » Ecuador

Ecuador

Länderspielbilanz gegen Ecuador

1
Länderspiel (0 Heim, 0 Away, 1 neutral)
1 Sieg
0 Unentschieden
0 Niederlagen
2:1-Tore


Die Spiele im Einzelnen


WM 2014, Endrunde, Gruppe E
Schweiz - Ecuador 2:1 (0:1)

15. Juni 2014, 13.00 Uhr (18.00 Uhr MESZ). - Estadio Nacional Mané Garrincha, Brasilia. – 68 351 Zuschauer. - SR Irmatow (Usb). - Tore: 22. Enner Valencia (Freistoss Walter Ayovi) 0:1. 48. Mehmedi (Corner Rodriguez) 1:1. 93. Seferovic (Rodriguez) 2:1.
Schweiz: Benaglio; Lichtsteiner, Djourou, von Bergen, Rodriguez; Behrami, Inler; Shaqiri, Xhaka, Stocker (46. Mehmedi); Drmic (75. Seferovic). - Trainer: Ottmar Hitzfeld.
Ecuador: Dominguez; Paredes, Guagua, Erazo, Walter Ayovi; Antonio Valencia, Noboa, Gruezo, Montero (76. Rojas); Caicedo (70. Arroyo), Enner Valencia.
Bemerkungen: Beide Teams komplett. Nicht eingesetzte Schweizer Ersatzspieler: Ziegler, Senderos, Lang, Barnetta, Sommer, Dzemaili, Fernandes, Bürki, Schär. Erstes Länderspiel der Schweiz gegen Ecuador. - 69. Tor von Drmic wegen Offsides annulliert. - Verwarnungen: 53. Paredes (Foul). 84. Djourou (Foul).