Startseite | Kontakt | Impressum

Bosnien-Herzegowina

Länderspielbilanz gegen Bosnien-Herzegowina

1 Länderspiel (1 Home, 0 Away, 0 Neutral)
0 Siege
0 Unentschieden
1 Niederlage
0:2-Tore


Die Spiele im Einzelnen


Testspiel
Schweiz - Bosnien-Herzegowina 0:2 (0:1)

29. März 2016, 20.30 Uhr. - Stadion Letzigrund, Zürich. - 17 000 Zuschauer. - SR Delferière (Bel). – Tore: 14. Dzeko (Pjanic) 0:1. 57. Pjanic (Freistoss) 0:2.
Schweiz: Sommer; Lichtsteiner (65. Lang), Schär (46. Klose), Senderos, Rodriguez (65. Moubandje); Fernandes (46. Embolo), Xhaka; Steffen, Kasami (72. Tarashaj), Mehmedi (46. Zuffi); Seferovic. - Nationaltrainer: Vladimir Petkovic.
Bosnien-Herzegowina: Begovic (62. Buric); Vranjes, Spahic (79. Cocalic), Zukanovic (86. Grahovac), Kolasinac; Visca (51. Susic), Pjanic (73. Duljevic), Besic, Lulic; Ibisevic, Dzeko (21. Hadzic).
Bemerkungen: Schweiz ohne Derdiyok, Djourou, Drmic, Shaqiri (alle verletzt), Behrami (krank) und Inler (nicht im Aufgebot). Nicht eingesetzte Schweizer Ersatzspieler: Hitz, Bürki; Widmer, Dzemaili, Elvedi. 80. Länderspiel von Stephan Lichtsteiner, der als Captain aufläuft. Erstes Länderspiel der Schweiz gegen Bosnien-Herzegowina. - Verwarnungen: 33. Kolasinac (Unsportlichkeit). 38. Schär (Foul). 41. Visca (Foul).