Startseite | Kontakt | Impressum

Voss-Tecklenburg, Martina

Martina Voss-Tecklenburg

* 22. Dezember 1967 in Duisburg/De

Position:
Cheftrainerin Frauen-A-Nationalteam Schweiz (seit 2/2012)

Stationen als Trainerin:
7/2006-6/2008 SV Straelen/De (Männer, Oberliga)
02/2008 – 02/2011 FCR 2001 Duisburg/De
06/2011 – 02/2012 FF USV Jena/De

Erfolge als Trainerin:
UEFA Pro Lizenz seit 1995
UEFA Women’s Cup Siegerin 2009 (mit FCR 2001 Duisburg)
DFB-Pokalsiegerin 2009, 2010 (mit FCR 2001 Duisburg)
Teilnahme FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2015 (Achtelfinal)
Teilnahme UEFA EURO 2017
Gewinn des Cyprus Women’s Cup 2017

Stationen als Spielerin:
-1982 DJK Lösort Meiderich 1921 e.V.
1982-1988 KBC Duisburg/De
1988-1994 TSV Siegen/De
1994-2003 FCR Duisburg/De

Erfolge als Spielerin:
125 Länderspiele für Deutschland, 27 Tore
Europameisterin 1989, 1991, 1995, 1997
WM-Zweite 1995
Olympiateilnahme 1996
Deutsche Meisterin 1985 (mit KBC Duisburg), 1990, 1991, 1992, 1994 (mit TSV Siegen), 2000 (mit FCR Duisburg)
DFB-Pokalsiegerin 1983 (mit KBC Duisburg), 1989, 1993 (mit TSV Siegen), 1998 (mit FCR Duisburg); weitere Finalteilnahmen: 1985 (mit KBC Duisburg), 1991, 1992, 1994 (mit TSV Siegen), 1999, 2003 (mit FCR Duisburg)
Deutsche Fussballerin des Jahres 1996, 2000