Startseite | Kontakt | Impressum

Südafrika

Bilanz gegen Südafrika

2 Länderspiele (2 neutral)
1 Sieg
0 Unentschieden
1 Niederlage
5:4-Tore

Die Spiele im Einzelnen

Testspiel, Cyprus Women's Cup, Vorrunde, Gruppe B
Schweiz - Südafrika 3:1 (2:1)

26. Februar 2010. - Ammochotos Stadium, Larnaca/Zyp. - SR Chuda (Slk). - Tore: 15. Bachmann 1:0. 20. Popela 1:1. 44. Bachmann 2:1. 52. Van Wyk (Eigentor) 3:1.
Schweiz: Brunner; Stein (78. Betschart), Egli (78. Daniela Schwarz), Abbé, Graf; Bürki, Dickenmann (64. Kuster), Beney (43. Mehmeti), Maendly; Bachmann (71. Frangouli), Moser. - Nationaltrainerin: Béatrice von Siebenthal.
Südafrika: Mndaweni; Mokgothle, Dludlu, van Wyk, Modiko, Ngwane, Mollo (31. Mnguni), Nyandeni, Popela, Matlou, Louw.
Bemerkungen: 30. Platzverweis Mndaweni (Notbremse; Ersatzkeeperin Mnguni wird anstelle von Mollo eingewechselt). 31. Dickenmann vergibt Foulpenalty.

Testspiel, Internationales Turnier "4 Nations Cup" in Holland
Schweiz - Südafrika 2:3 (0:2)
15. Juli 2009, 16.30 Uhr. - Olympiastadion, Amsterdam. - 300 Zuschauer. - SR Strooback (Ho). - Tore: 42. Popela 0:1. 45. Matlou 0:2. 56. Dickenmann 1:2. 78. van Wyk 1:3. 82. Remund 2:3.
Schweiz: Thalmann; Remund, Marina Keller (53. Häuptle), Abbé, Graf; Moser (52. Egli), Beney (63. Bernauer), Maendly, Meyer (70. Frangouli); Dickenmann, Bürki. - Nationaltrainerin: Béatrice von Siebenthal.
Südafrika: Mulaudzi; Ngwane, van Wyk, Dludlu, Thato; Louw, Popela, Ntsweng, Matlou, Esau, Nyandeni.
Bemerkungen: Schweiz ohne Oehrli, Daniela Schwarz (beide nicht eingesetzt). - Verwarnungen: 71. Abbé, 86. Bürki.