Startseite | Kontakt | Impressum

Polen

Bilanz gegen Polen

5 Länderspiele
4 Siege
1 Unentschieden
0 Niederlagen
10:1-Tore

Die Spiele im Einzelnen

FIFA Women's World Cup 2019, Qualifikation, Gruppe 2
Polen - Schweiz 0:0
4. September 2018, 17.00 Uhr. - Stadion FKS, Mielec. - 5128 Zuschauer. - SR Ivana Martincic (Kro).
Polen: Szymanska (67. Kiedrzynek); Sikora, Mesjasz, Dudek, Wiankowska; Kamczyk (60. Matuschewski), Grzywinska, Balcerzak, Grabowska (89. Kopinska); Pajor, Winczo.
Schweiz: Thalmann; Crnogorcevic, Kiwic, Bühler, Maritz; Aigbogun, Zehnder (60. Calligaris), Dickenmann; Reuteler (84. Stierli), Bachmann, Widmer (46. Lehmann). - Nationaltrainerin: Martina Voss-Tecklenburg.
Bemerkungen: Schweiz ohne Wälti (gesperrt), Herzog, Caroline Müller, Brunner, Calo (nicht im Aufgebot). Nicht eingesetzte Schweizer Ersatzspielerinnen: Friedli; Mégroz, Rinast, Ismaili. - Verwarnungen: 38. Widmer (Foul), 47. Aigbogun (Foul).

FIFA Women's World Cup 2019, Qualifikation, Gruppe 2
Schweiz - Polen 2:1 (2:1)
19. September 2017, 19.00 Uhr. - Tissot-Arena, Biel. - 811 Zuschauer. - SR Antoniou (Grie). - Tore: 20. Bernauer 1:0. 34. Pajor 1:1. 39. Dickenmann 2:1.
Schweiz: Thalmann; Crnogorcevic, Wälti, Stierli (53. Brunner), Maritz; Aigbogun, Zehnder, Bernauer (75. Calligaris), Dickenmann; Bachmann, Reuteler (87. Ismaili).
Polen: Kiedrzynek; Grad, Gornicka, Gusciora, Dudek (46. Wiankowska); Salata (73. Grzywinska); Kamczyk, Tarczynska, Zdunek (56. Balcerzak), Pajor; Winczo.
Bemerkungen: Schweiz ohne Kiwic, Kuster, Mauron, Mégroz, Surdez (alle verletzt). Nicht eingesetzte Schweizer Ersatzspielerinnen: Friedli; Terchoun, Widmer, Ramseier. – Offizielle Verabschiedung der zurückgetretenen Nationalspielerinnen Martina Moser, Caroline Abbé, Fabienne Humm, Sandra Betschart, Vanessa Bürki und Stenia Michel sowie Assistenztrainer Simon Steiner. – 53. Stierli scheidet aufgrund von Übelkeit vorzeitig aus. 60. Schuss Bachmanns an den Innenpfosten. 72. Kopfball Crnogorcevic‘ an die Querlatte. - Verwarnungen: 33. Wälti, 56. Tarcynska, 61. Gornicka, 71. Grad, 75. Zehnder, 93. Balcerzak (alle Foul).

Testspiel
Polen - Schweiz 0:3 (0:1)

20. August 2005, 17.00 Uhr. - Stadion Stanislawa Figasa, Koszalin. - 700 Zuschauer. - SR Wnuk (Pol). - Tore: 25. Di Fonzo 0:1. 54. Moser 0:2. 75. Müller 0:3.
Polen: Klawinska (46. Godzinska); Mleczko, Makowska, Nazarczyk, Stochaj; Rusek, Golasowska (51. Rytwinska), Gibek (46. Pawlak), Stobba; Zyła (58. Pozerska), Otrebska.
Schweiz: Brunner (75. Mosimann); Franziska Schärer (81. Canonica), Achermann, Steinegger, Künzler, Evelyn Zimmermann (60. Wenger), Anna Katharina Müller, Di Fonzo, Moser, Theiler (70. Matasci), Bürki. - Nationaltrainerin: Béatrice von Siebenthal.
Bemerkungen: Erstes Länderspiel von Martina Moser.

WM-Qualifikation 1999, Relegation, Rückspiel
Schweiz - Polen 4:0 (2:0)
10. Oktober 1998. - Stade du Censuy, Renens. - 400 Zuschauer. - SR Kypriarides (Zyp). - Tore: 45. Meyer 1:0. 45. Berz (Foulpenalty) 2:0. 53. Meyer 3:0. 83. Frei 4:0.
Schweiz: Lehmann; Aeschlimann; Helmlinger, Berz, Liniger; Comte (85. Schild), Sommer, Christa Meyer (73. Metzger Mettler), Steinegger; Frei, Di Fonzo (75. Macheret Chatton). - Nationaltrainer: Simon Steiner.
Polen: Gajdecka; Cubala; Kijas, Serocka; Palus (64. Mociak), Drozdowska, Makowska (84. Jendryczko), Kubiak, Leonowicz (88. Tokarska); Otrebska, Szondermajer.
Bemerkungen: Platzverweis: 52. Cubala. - Verwarnung: 81. Steinegger. - Die Schweiz mit dem Gesamtskore von 5:0 weiterhin in der UEFA-Qualifikationklasse A.

WM-Qualifikation 1999, Relegation, Hinspiel
Polen - Schweiz 0:1 (0:1)
12. September 1998, 16.00 Uhr. - Swietokrzyski Stadium, Ostrowiec. - 1800 Zuschauer. - SR Bezoubiak (Russ). - Tor: 42. Steinegger 0:1.
Polen: Smiechowska; Kijas, Szondermajer (66. Jendryczko), Serocka, Makowska; Cubala, Kubiak, Mociak (46. Palus), Otrebska; Nieczypor (80. Silwonczyk), Leonowicz.
Schweiz: Lehmann; Helmlinger, Liniger, Aeschlimann, Berz, Sommer (80. Schild), Steinegger, Comte, Di Fonzo (66. Bader), Christa Meyer, Frei. - Nationaltrainer: Simon Steiner.
Bemerkungen: Erstes Frauen-Länderspiel der Schweiz gegen Polen. - Nicht eingesetzte Schweizer Ersatzspielerinnen: Lecsko; Mettler Metzger, Wyttenbach, Hofstetter. - Verwarnung: 72. Sommer (Unsportliches Verhalten).