Die Schweiz an Olympia

Drei Teilnahmen von 1924 bis 2012

Zwischen der ersten und der letzten Teilnahme einer Schweizer Fussballauswahl an Olympischen Sommerspielen vergingen 84 Jahre. Beim Turnier 1924 in Paris stiess die Schweiz sogar bis ins Endspiel gegen Uruguay vor, wo sie 0:3 unterlag und nebst der Silbermedaille den inoffiziellen Titel eines Europameisters errang. 2012 in London schied die Schweiz nach Niederlagen gegen Mexiko

Olympische Sommerspiele 1924 in Paris
Olympische Sommerspiele 1928 in Amsterdam
Olympische Sommerspiele 2012 in London